Allemand
hmusical
1

Bonjour ❤ Stefan est à Essen depuis quelques jours déjà. Il écrit sa première lettre à Bettina. Rédige cette lettre pour lui. ( il explique quelles sont ses nouvelles conditions, ce qui lui manque, comment il supporte la séparation.) Merci de ne as utiliser de traducteur ;) ❤❤

+0
(1) Réponses
annast

Hallo meine Hübsche, Du fehlst mir unwahrscheinlich. Hier erscheint alles grau ohne Dich. Unsere gemeinsamen Abende fehlen mir sehr. Meine Mitbewohner sind ja ganz nett, aber es ist anders als zu Hause. Mein Tag beginnt immer gleich. Man triff die selben Personen, sagt die selben Sätze und dann geht man ins Büro, erledigt seine Arbeit, geht mit seinen Kollegen zu Mittag essen. Smalltalk ist angesagt. Nichts tiefgreifendes. Man unterhält sich nur über belangloses Zeug, Möchte ich mal über etwas politisches diskutieren verstummt das Gespräch sehr schnell und alle schaufeln sich ihr Essen in den Mund. Mit vollem Mund darf man ja bekannter weise nicht sprechen. Die Stadt selbst gefällt mir ganz gut. Ein wenig zu laut und zu hektisch, aber sonst ganz in Ordnung. Mein Zuckerpüppchen, Du fehlst mir unglaublich! Ich zähle schon die Tage bis ich Dich wiedersehen kann. In Liebe, Dein Schnucki

Ajouter une réponse